Angebote zu "Henri" (276 Treffer)

Über Kunst - Henri Matisse
4,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.09.2019
Zum Angebot
Belgische Kunst des 19. Jahrhunderts als Buch v...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Belgische Kunst des 19. Jahrhunderts: Henri Hymans

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Die Kunst des Kochens - Henri de Toulouse-Lautrec
1,13 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
The Art Spirit. Der Weg zur Kunst als Buch von ...
24,10 € *
ggf. zzgl. Versand

The Art Spirit. Der Weg zur Kunst:Nachw. v. Antje Korsmeier Robert Henri/ Antje Korsmeier

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Buch - Das Kunst-Sticker-Mal-Buch: Henri Matisse
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Gerade die Scherenschnitte, die Matisse in seinen Altersjahren gefertigt hat, als er nicht mehr malen konnte, kommen Kindern im eigenen künstlerischen Prozess entgegen. Collagen aus gerissenem oder geschnittem Papier zählen zu ihren bevorzugten Techniken. Mit Stickerbogen, Vorlagen zum Aus- und kreativen Weitermalen sowie vorgefärbten Papierbögen für eigene Scherenschnitte nähern sich Kinder in ihren eigenen Bildern dem Lebenswerk eines bedeutenden Künstlers an.Annette Roeder, Architektin und Mutter dreier Kinder, ist erfolgreiche Illustratorin und Autorin zahlreicher Kinderbücher.

Anbieter: myToys.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Die Kunst der Maya. Von den Olmeken zu den Maya...
2,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1997

Anbieter: reBuy.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Grafika Henri Rousseau: The Dream, 1910 1000 Te...
14,95 €
Reduziert
12,95 € *
zzgl. 3,45 € Versand

Henri Rousseau: The Dream, 1910 1000 Teile Puzzle Grafika

Anbieter: Puzzle.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Grafika Henri Rousseau: The Dream, 1910 2000 Te...
24,95 €
Reduziert
22,95 € *
zzgl. 3,45 € Versand

Henri Rousseau: The Dream, 1910 2000 Teile Puzzle Grafika

Anbieter: Puzzle.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
25 Jahre Sammlung Henri Nannen
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunsthalle Emden: ein Haus für die Kunst von Henri Nannen Ein Haus für seine Bilder bauen - das war die Vision von Henri Nannen, als er 1983 zusammen mit seiner späteren Frau Eske begann, die Kunsthalle in Emden zu planen. Für den Bau spendete er sein gesamtes Vermögen. Am 3. Oktober 1986 wurde das Museum durch den damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker eröffnet. Henri Nannen stiftete seine Kunstsammlung und ergänzte sie bis zu seinem Tod im Jahr 1996 durch immer neue Werke. 1997 schenkte der Galerist und Kunstsammler Otto van de Loo der Kunsthalle Emden rund 200 weitere Werke, die die Sammlung fortführen und um Kunst aus der Zeit nach 1945 erweitern. Eine Sammlung aus Wut und Freude Henri Nannen studierte Kunstgeschichte, bevor er eine journalistische Laufbahn einschlug. Schon früh begann er, eine sehr persönliche Kollektion von Kunstwerken zusammenzutragen. Schwerpunkte waren Werke der Klassischen Moderne. Er verfolgte kein sammlerisches Konzept, beabsichtigte keine ´´museumsreife´´ Sammlung, sondern wählte die Kunstwerke nach seinem Geschmack und seiner Leidenschaft für die Kunst aus. ´´Ich habe immer nur gesammelt, was Lust in mir erweckt hat oder was mich bis unter die Haut schmerzte, was mich freute, aber auch wütend machte´´ - die Kunsthalle Emden präsentiert nicht nur einen Spiegel des Kunstverständnisses, sondern auch des Charakters von Henri Nannen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.09.2019
Zum Angebot